Rollover Button Image by FreeButtons.org v2.0






ImpressumDatenschutz

2. & 5.6.22: Auf dem Land und Wasser

Ein besonderes Erlebnis hatte ich am 2.6. beim Einkaufen. Mitten auf dem REWE-Parkplatz landete eine Ente. Wollte sie einkaufen? Sie war nicht scheu, die vielen Menschen und Autos störten sie nicht. Es war nicht das erste Erlebnis dieser Art, denn bereits früher hatte ich die Ente auf dem Parkplatz gesehen, dann landete sie aber mit ihrem Gatten.
Am Tage wanderte ich durch die Bestenseer und Pätzer Natur, und neben einer mich neugierig beäugenden Rinderherde waren viele kleinere Tiere zu sehen. Libellen, wie z.B. der Vierfleck oder Spitzfleck, die große Sumpfschwebfliege, zahlreiche Grashüpfer oder viele andere Insekten mehr.
Am 5.6. begab ich mich um 6:30 Uhr mit dem Kahn aufs Wasser und kehrte nach 5 1/2 Stunden Fahrt mit 8,5 km über die Pätzer Seen zurück. Es war eine abwechslungsreiche Tour, mehrere Reiher standen an den Ufern und hofften auf einen Leckerbissen, ein Kormoran trocknete sein Gefieder, eine Haubentaucherfamilie mit dem lustig anzusehenden gestreiften Nachwuchs schwamm vorüber, ebenso eine Gänsefamilie, und Greifvögel kreisten über dem Wasser. Ein Hingucker sind immer wieder die Seerosen, die sich in den letzten Jahren leider dezimiert haben. Interessant war, die Pätzer Berge einmal von der Seeseite aus zu sehen.
Die Rückfahrt war durch den heftigen Gegenwind nicht so angenehm, und ich war froh, als ich den Kahn an der Anlegestelle wieder eingeparkt hatte. Ein Sonnenbrand und kräftiger Muskelkater waren die Folgen des Ausflugs. Aber es war schön!

Zum Vergrößern die Vorschaubilder bitte anklicken, dann startet eine Diaschau, die auch angehalten und manuell vor- oder rückwärts geschaltet werden kann.

220602_132342a_220602_132342a_ 220602_132343b_220602_132343b_ 22-06-02_08624a_22-06-02_08624a_ 22-06-02_08617a_22-06-02_08617a_ 22-06-02_08621a_22-06-02_08621a_ 22-06-02_08605a_22-06-02_08605a_ 22-06-02_08641a_22-06-02_08641a_ 22-06-02_08645a_22-06-02_08645a_ 22-06-02_08647a_22-06-02_08647a_ 22-06-02_08589a_22-06-02_08589a_ 22-06-02_08656a_22-06-02_08656a_ 22-06-02_08663a_22-06-02_08663a_ 22-06-02_08674a_22-06-02_08674a_ 22-06-05_08688a_22-06-05_08688a_ 22-06-05_08726a_22-06-05_08726a_ 22-06-05_08786a_22-06-05_08786a_ 22-06-05_08700a_22-06-05_08700a_ 22-06-05_08702a_22-06-05_08702a_ 22-06-05_08721a_22-06-05_08721a_ 22-06-05_08796a_22-06-05_08796a_ 22-06-05_08816a_22-06-05_08816a_ 22-06-05_08775a_22-06-05_08775a_ 22-06-05_08838a_22-06-05_08838a_ 22-06-05_08852a_22-06-05_08852a_ 22-06-05_08854a_22-06-05_08854a_ 22-06-05_08871a_22-06-05_08871a_ 22-06-05_08729a_22-06-05_08729a_ 22-06-05_08874a_22-06-05_08874a_ 22-06-05_08878a_22-06-05_08878a_ 22-06-05_08887a_22-06-05_08887a_ 22-06-05_08890a_22-06-05_08890a_ 22-06-05_08898a_22-06-05_08898a_ 22-06-05_08908a_22-06-05_08908a_ 22-06-05_08917a_22-06-05_08917a_ 22-06-05_08921a_22-06-05_08921a_ 22-06-05_08930a_22-06-05_08930a_ 22-06-05_08937a_22-06-05_08937a_ 22-06-05_08944a_22-06-05_08944a_ 22-06-05_08954a_22-06-05_08954a_ 22-06-05_08968a_22-06-05_08968a_ 22-06-05_08973a_22-06-05_08973a_ 22-06-05_08978a_22-06-05_08978a_ 22-06-05_08983a_22-06-05_08983a_ 22-06-05_09001a_22-06-05_09001a_ 22-06-05_09019a_22-06-05_09019a_ 22-06-05_09023a_22-06-05_09023a_ 22-06-05_09035a_22-06-05_09035a_ 22-06-05_09041a_22-06-05_09041a_ 22-06-05_09046a_22-06-05_09046a_ 22-06-05_09069a_22-06-05_09069a_ 22-06-05_09052a_22-06-05_09052a_ 22-06-05_09057a_22-06-05_09057a_ 22-06-05_09067a_22-06-05_09067a_ 22-06-05_09072a_22-06-05_09072a_ 22-06-05_09085a_22-06-05_09085a_ 22-06-05_09087a_22-06-05_09087a_ 22-06-05_09089a_22-06-05_09089a_ 22-06-05_09096a_22-06-05_09096a_ 22-06-05_09097a_22-06-05_09097a_ 22-06-05_09107a_22-06-05_09107a_
.