Rollover Button Image by FreeButtons.org v2.0






ImpressumDatenschutz

November 2018

Zum Vergrößern die Vorschaubilder bitte anklicken, dann startet eine Diaschau, die auch angehalten und manuell vor- oder rückwärts geschaltet werden kann.

3.11.: Ankündigung des 22. Kreativ-Workshops.3.11.: Ankündigung des 22. Kreativ-Workshops. 3.11.: Im Foyer der Landkost-Arena waren kunstvolle Produkte des Kreativvereins ausgestellt.3.11.: Im Foyer der Landkost-Arena waren kunstvolle Produkte des Kreativvereins ausgestellt. 3.11.: Der Arbeitsraum war wieder bis auf den letzten Platz belegt.3.11.: Der Arbeitsraum war wieder bis auf den letzten Platz belegt. 3.11.: Viele Ideen wurden mit dem Ton umgesetzt.3.11.: Viele Ideen wurden mit dem Ton umgesetzt. 3.11.: Kreativ wurde gestaltet.3.11.: Kreativ wurde gestaltet. 3.11.: In Sammelbehältern wurden die geformten Produkte schließlich zum Brennen abtransportiert.3.11.: In Sammelbehältern wurden die geformten Produkte schließlich zum Brennen abtransportiert. 3.11.: Im Arbeitsraum waren auch zahlreiche Gemälde ausgestellt.3.11.: Im Arbeitsraum waren auch zahlreiche Gemälde ausgestellt. 3.11.: Abends am Pätzer Vordersee.3.11.: Abends am Pätzer Vordersee. 2.11.: Blick auf die Insel Großer Horst im Pätzer Hintersee.2.11.: Blick auf die Insel Großer Horst im Pätzer Hintersee. 2.11.: Durch den Bewuchs ist der Pätzer Hintersee von den Pätzer Bergen nur schwer zu sehen.2.11.: Durch den Bewuchs ist der Pätzer Hintersee von den Pätzer Bergen nur schwer zu sehen. 2.11.: Aufstieg zur höchsten Erhebung im Ort, zum Kahlkopf mit 77 m.2.11.: Aufstieg zur höchsten Erhebung im Ort, zum Kahlkopf mit 77 m. 2.11.: Vertrocknetes Farnkraut in den Pätzer Bergen.2.11.: Vertrocknetes Farnkraut in den Pätzer Bergen. 2.11.: In seinen Wanderbeschreibungen von Wilhelm Reichner 1925 berichtete er von zahlreichen Wacholdersträuchen in den Pätzer Bergen, die jetzt nur noch selten zu finden sind.2.11.: In seinen Wanderbeschreibungen von Wilhelm Reichner 1925 berichtete er von zahlreichen Wacholdersträuchen in den Pätzer Bergen, die jetzt nur noch selten zu finden sind. Das Titelblatt der Reichner-Wanderungen von 1925 zeigt einen Blick auf den Hintersee von den Pätzer Bergen mit viel Wacholder.Das Titelblatt der Reichner-Wanderungen von 1925 zeigt einen Blick auf den Hintersee von den Pätzer Bergen mit viel Wacholder. 2.11.: Das Wasser am Pätzer Badestrand hat sich wegen der Trockenheit weit zurück gezogen.2.11.: Das Wasser am Pätzer Badestrand hat sich wegen der Trockenheit weit zurück gezogen. 2.11.: Bei normalem Wasserstand wäre hier kein Sand zu sehen.2.11.: Bei normalem Wasserstand wäre hier kein Sand zu sehen. 2.11.: Intensiv gefärbt ist das Laub der Birken am Pätzer Badestrand,2.11.: Intensiv gefärbt ist das Laub der Birken am Pätzer Badestrand, 2.11.: Wie ein Blitz sah diese angestrahlte Wolke in entgegengesetzter Richtung zum Sonnenuntergang am Pätzer Tonsee aus.2.11.: Wie ein Blitz sah diese angestrahlte Wolke in entgegengesetzter Richtung zum Sonnenuntergang am Pätzer Tonsee aus. 2.11.: Nach Sonnenuntergang am Pätzer Vordersee.2.11.: Nach Sonnenuntergang am Pätzer Vordersee. 2.11.: Nach Sonnenuntergang am Pätzer Vordersee.2.11.: Nach Sonnenuntergang am Pätzer Vordersee. 1.11.: Der neue Bestensee-Zollstock wurde vorgestellt.1.11.: Der neue Bestensee-Zollstock wurde vorgestellt. 1.11.: Der Chef des Zollstockmuseums, der Bürgermeister und die Chefin des Hagebau-Marktes präsentierten den Zollstock.1.11.: Der Chef des Zollstockmuseums, der Bürgermeister und die Chefin des Hagebau-Marktes präsentierten den Zollstock. 1.11.: Es gibt wieder eine limitierte Auflage von 300 Stück. Die Nr. 1 kann meistbietend ersteigert werden.1.11.: Es gibt wieder eine limitierte Auflage von 300 Stück. Die Nr. 1 kann meistbietend ersteigert werden. 1.11.: Voller Einsatz der Presse.1.11.: Voller Einsatz der Presse. 1.11.: Am 23.11. wird der neue Zollstock zur Zollstockbörse im Hagebau-Markt erstmals erhältlich sein.1.11.: Am 23.11. wird der neue Zollstock zur Zollstockbörse im Hagebau-Markt erstmals erhältlich sein. 1.11.: Der Monat begann mit einem kräftigen Abendrot.1.11.: Der Monat begann mit einem kräftigen Abendrot.
.