Rollover Button Image by FreeButtons.org v2.0






ImpressumDatenschutz

September 2018

Zum Vergrößern die Vorschaubilder bitte anklicken, dann startet eine Diaschau, die auch angehalten und manuell vor- oder rückwärts geschaltet werden kann.

9.9.: Besuch des Germanendorfs in Klein Köris. Früher gab es vermutlich eine Beziehung zwischen den hier lebenden und Klein Bestener Germanen.9.9.: Besuch des Germanendorfs in Klein Köris. Früher gab es vermutlich eine Beziehung zwischen den hier lebenden und Klein Bestener Germanen. 9.9.: Blick in das Langhaus, Aufenthaltsraum der Dorfgemeinschaft.9.9.: Blick in das Langhaus, Aufenthaltsraum der Dorfgemeinschaft. 9.9.: Das Zuhause der Wildbienen in einem hohlen Baumstamm.9.9.: Das Zuhause der Wildbienen in einem hohlen Baumstamm. 9.9.: Präsentation des Imkers.9.9.: Präsentation des Imkers. 9.9.: Der Kräutergarten.9.9.: Der Kräutergarten. 9.9.: Hier wird leckere germanische Bohnensuppe zubereitet.9.9.: Hier wird leckere germanische Bohnensuppe zubereitet. 9.9.: In Lehmbacköfen werden Brote gebacken.9.9.: In Lehmbacköfen werden Brote gebacken. 9.9.: Aus Geweihen und Steinsplittern werden Werkzeuge, Speere und Pfeile gefertigt.9.9.: Aus Geweihen und Steinsplittern werden Werkzeuge, Speere und Pfeile gefertigt. 8.9.: Einweihungsfest der Pätzer Kita.8.9.: Einweihungsfest der Pätzer Kita. 8.9.: Begrüßung der Gäste durch den Bürgermeister und die Leiterin der Kita.8.9.: Begrüßung der Gäste durch den Bürgermeister und die Leiterin der Kita. 8.9.: Viele Besucher kamen zum Eröffnungsfest. 8.9.: Viele Besucher kamen zum Eröffnungsfest. 8.9.: Hell, freundlich und gut ausgestattet sind die Kita-Räume.8.9.: Hell, freundlich und gut ausgestattet sind die Kita-Räume. 8.9.: Aufgang zur oberen Etage.8.9.: Aufgang zur oberen Etage. 8.9.: Etwas zum Schmunzeln an einer Tür entdeckt.8.9.: Etwas zum Schmunzeln an einer Tür entdeckt. 8.9.: Blick über die Außenanlage der Kita.8.9.: Blick über die Außenanlage der Kita. 8.9.: Wer Hunger hatte, konnte sich eine Grillwurst holen, ...8.9.: Wer Hunger hatte, konnte sich eine Grillwurst holen, ... 8.9.: ... oder leckeren selbst gebackenen Kuchen.8.9.: ... oder leckeren selbst gebackenen Kuchen. 2.9.: Drei Tage lang feierte der Männergesangverein mit dem Gesangverein aus der Partnergemeinde Havixbeck seinen 95. Geburtstag.2.9.: Drei Tage lang feierte der Männergesangverein mit dem Gesangverein aus der Partnergemeinde Havixbeck seinen 95. Geburtstag. 2.9.: Am 3. Tag gab es einen Frühschoppen mit viel Gesang auf dem Mühlen-/Weinberg. Am 1. Tag wurde im Zollstockmuseum und am 2. Tag im Spreewald gefeiert.2.9.: Am 3. Tag gab es einen Frühschoppen mit viel Gesang auf dem Mühlen-/Weinberg. Am 1. Tag wurde im Zollstockmuseum und am 2. Tag im Spreewald gefeiert. 2.9.: Auch der Havixbecker Männergesangverein schmetterte fröhliche Lieder.2.9.: Auch der Havixbecker Männergesangverein schmetterte fröhliche Lieder. 2.9.: Hier wurde Bestenseer Wein ausgegeben.2.9.: Hier wurde Bestenseer Wein ausgegeben. 2.9.: Nach einem eindrucksvollen Solo wurde zugeprostet.2.9.: Nach einem eindrucksvollen Solo wurde zugeprostet. 2.9.: Verabschiedung der Havixbecker Freunde.2.9.: Verabschiedung der Havixbecker Freunde. 2.9.: Wassernot im Glunzgraben. Der Kahn am Forsthaus liegt teilweise auf dem Trockenen.2.9.: Wassernot im Glunzgraben. Der Kahn am Forsthaus liegt teilweise auf dem Trockenen. 2.9.: Auch dem Dorfteich geht das Wasser aus.2.9.: Auch dem Dorfteich geht das Wasser aus. 2.9.: Die Kürbisse hinter dem Zollstockmuseum wachsen zum Kürbiserntefest.2.9.: Die Kürbisse hinter dem Zollstockmuseum wachsen zum Kürbiserntefest. 2.9.: Am Fuß des Mühlen-/Weinbergs.2.9.: Am Fuß des Mühlen-/Weinbergs. 2.9.: Die Rebstöcke hängen voller Trauben.2.9.: Die Rebstöcke hängen voller Trauben. 2.9.: Am oberen Hang steht die 'Weinkostbar on Tour'.2.9.: Am oberen Hang steht die 'Weinkostbar on Tour'. 2.9.: Hier kann man leckere Weine und frisch zubereitete Speisen bestellen.2.9.: Hier kann man leckere Weine und frisch zubereitete Speisen bestellen. 2.9.: In Liegestühlen kann man am Weinhang relaxen.2.9.: In Liegestühlen kann man am Weinhang relaxen. 1.9.: 40 Angelfreunde nahmen am Bürgermeisterpokalangeln auf dem Pätzer Vordersee teil.1.9.: 40 Angelfreunde nahmen am Bürgermeisterpokalangeln auf dem Pätzer Vordersee teil. 1.9.: Ein Teil des Geländes am Pätzer Vordersee.1.9.: Ein Teil des Geländes am Pätzer Vordersee. 1.9.: Die Wettbewerber kehren nach 3 Stunden zurück.1.9.: Die Wettbewerber kehren nach 3 Stunden zurück. 1.9.: Die Fänge werden gewogen.1.9.: Die Fänge werden gewogen. 1.9.: Die Sieger im Mannschaftswettbewerb.1.9.: Die Sieger im Mannschaftswettbewerb. 1.9.: Der Sieger im Einzelwettbewerb mit über 14 kg Fischen.1.9.: Der Sieger im Einzelwettbewerb mit über 14 kg Fischen. 1.9.: Die Auswahl der Preise war nicht immer einfach.1.9.: Die Auswahl der Preise war nicht immer einfach. 1.9.: Abendstimmung am Feierplatz.1.9.: Abendstimmung am Feierplatz. Zum Schluss konnte man sich mit Eisbeinen stärken.Zum Schluss konnte man sich mit Eisbeinen stärken. 1.9.: Kurz vor Sonnenuntergang bildete sich ein kurzer Regenbogen.1.9.: Kurz vor Sonnenuntergang bildete sich ein kurzer Regenbogen. 1.9.: Sonnenuntergang am Pätzer Vordersee.1.9.: Sonnenuntergang am Pätzer Vordersee.
.